Frau mit Einkaufstaschen

The Surge (Focus Home Interactive)

Anbieterinformation
19,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
Artikelnummer nicht bekannt
Dieser Shop bietet keine Reservierungsoption an.
Verfügbar

The Surge ist ein Action-RPG, das in einer von Krieg und Klimawandel verheerten Welt angesiedelt ist. Das Spiel wendet sich vor allem an Hardcore Gamer, wobei der Schwerpunkt auf ebenso herausfordernden wie knallharten Nahkämpfen liegt. Es zeichnet sich durch innovative Spielmechaniken für Kämpfe, das Erbeuten und Herstellen von Ausrüstung sowie ein frisches System zur Charakter-Entwicklung aus. Mit einem Exo-Rig und kybernetischen Implantaten ausgerüstet müsst ihr eure übermenschlichen Kräfte einsetzen, um in der Zentrale von CREO zu überleben, einem Megakonzern, der ursprünglich die Welt retten wollte. Ihr könnt euren Exo-Rig mit einer praktisch unendlichen Vielfalt an Kombinationen aus Rüstungsteilen und Waffen erweitern, die jeweils ihre eigenen Moves ermöglichen, mit deren Hilfe ihr euch dann durch Stahl und Fleisch kämpfen könnt, um Beute zu machen, neue Ausrüstung per Crafting herzustellen und euren Exo-Rig zu verbessern. Dank eines dynamischen Zielsystems könnt ihr jede Gliedmaße gezielt angreifen, um sie abzutrennen und Waffen und modulare Rüstungsteile zu bergen, mit denen ihr dann euren Exo-Rig verbessern könnt. Von Beleuchter- bis hin zu Schwerlast-Rigs, von Sicherheitsrüstungen bis hin zu modernsten Geheimtechnologien - ihr müsst ständig sowohl euer Rig als auch euren Spielstil anpassen, um in dem gigantischen CREO-Komplex, der mehr und mehr in sich zusammenbricht, die Herausforderungen eurer Gegner und der Umgebung zu meistern. So müsst ihr euch riesigen Endgegnern stellen und nach und nach der Wahrheit über CREO auf die Spur kommen.KÄMPFEN UND ZIELENDie Kämpfe im Spiel sind fordernd und erbarmungslos, weshalb ihr euren Gegner stets eingehend studieren und analysieren solltet, anstatt ihn einfach nur ungestüm anzugreifen. Schaut euch ganz genau die Angriffsmuster und Schwächen an, und schlagt dann hart und blitzschnell zu - denn selbst der schwächste Gegner kann euch noch verheerend treffen!Dank eines dynamischen Zielsystems könnt ihr gezielt die Gliedmaßen eurer Gegner anvisieren, um sie abzutrennen und aus eurer Beute dann neue Ausrüstung zu machen. Entweder macht ihr es euch leicht und nehmt euch ungepanzerte Gliedmaßen vor, um den Gegner möglichst schnell zu vernichten, oder ihr versucht ihm seine Ausrüstung abzunehmen, indem ihr euch auf einen bestimmten Bereich konzentriert. Stets vorsichtig abzuwägen, ob es das Risiko wert ist, für neue Ausrüstung das eigene Leben aufs Spiel zu setzen, ist unerlässlich, wenn ihr euch im Gebäudekomplex von CREO behaupten wollt.EXO-RIG UND IMPLANTATEAls Angestellter von CREO seid ihr mit einem Exo-Rig ausgerüstet, mit dessen Hilfe ihr die schwere Arbeit im CREO-Komplex überhaupt erst bewältigen könnt. Euren Basis-Rig könnt ihr durch leichte, mittlere und schwere Ausrüstungsgegenstände erweitern, um euch besser auf den Spielstil deiner Wahl einzustellen. Dank eurer übermenschlichen Kraft könnt ihr gewaltige Waffen einsetzen, um euren Feinden erheblichen Schaden zufügen und gleichzeitig Gefahrenbereiche, in denen zum Beispiel giftige Substanzen ausgelaufen sind, sicher zu bewältigen. Ihr könnt euch dabei nicht nur auf euer Exo-Rig verlassen, sondern auch auf die kognitive Schnittstelle zwischen eurem Gehirn und dem Exo-Rig, die es euch ermöglicht, Implantate einzusetzen, die ihr bei euren Gegnern und in der Spielwelt findet. Euer Exo-Rig kann nur eine bestimmte Anzahl von Ausrüstungsgegenständen mit Energie versorgen, weshalb ihr die Vor- und Nachteile jedes Implantats mit seinem Energieverbrauch abwägen müsst.STÄRKER WARDENJe weiter ihr in den CREO-Komplex vordringt und je länger ihr dabei am Leben bleibt, desto mehr Altmetall (XP) bekommt ihr durch das Besiegen von Feinden und Endgegnern. Wenn ihr sterbt, lasst ihr dabei euer bislang gesammeltes Altmetall in der Spielwelt zurück. Und wenn ihr euch nicht wieder bis dorthin vorkämpft, ist es für immer verloren. Ihr könnt das gesammelte Altmetall einsetzen, um entweder euer Exo-Rig zu verbessern und sein Energieniveau (Stufe) zu steigern, damit ihr immer stärkere Implantate einsetzen könnt, oder Rüstungsteile und Waffen zu bauen und zu verbessern. Und je öfter ihr eine Waffe im Kampf einsetzt, desto besser werdet ihr nach und nach im Umgang damit. Mit der Zeit werden euch eure Waffen so immer vertrauter, wodurch ihr mehr Schaden verursacht und schließlich auch gegen deutlich stärkere Feinde und Endgegner eine Chance habt.BEUTE UND HERSTELLUNGIm Spiel durchstöbert ihr die zahllosen Gänge und Korridore des CREO-Komplexes, sowohl außen als auch innen. Ihr visiert dank eurer Implantate bestimmte Gliedmaßen eurer Feinde an, sammelt Ressourcen, um eure Waffen und Rüstungen in den überall verstreuten Panzerräumen zu verbessern. Ihr müsst euch je nach Aufgabe spezialisieren, etwa mit einer extra schweren Panzerung, die ihr an eurem Rig befestigt, oder mit Stäben, Äxten und Schwerlast-Ausrüstung - mit hoch modernen Technologien von CREO wappnet ihr euch gegen die Bedrohungen, die auf euch lauern. Nützliches Material gibt es bei CREO in Hülle und Fülle, doch leicht werdet ihr nicht herankommen!DER CREO-KOMPLEXDie Zentrale von CREO ist ein gigantischer Komplex voller Geheimnisse, Intrigen und Bedrohungen, die durch eine Katastrophe völlig im Chaos versunken ist. Obwohl viele Bewohner dieser Anlage ursprünglich nicht für den Kampf gedacht waren, stellen sie nun jedoch in ihrer jeweiligen Umgebung eine tödliche Gefahr dar. Mit tödlichen Industriemaschinen bewaffnet müsst ihr immer weiter in den Komplex vordringen und Ausrüstung erbeuten und herstellen, um am Leben zu bleiben. Erkundet gewaltige Industrieanlagen, unterirdische Tunnel voller Gift und die gediegenen Management-Etagen, um anhand von Audio-Botschaften, Berichten von Überlebenden und anderen Hinweisen dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, was genau bei CREO geschehen ist.